Theater ist Kommunikation zwischen Darsteller und Zuschauer.

Der "ideale Schauspieler" ist kommuniziert mit seinem ganzen Wesen. In diesem Sinne ist das Erlernen der Schauspielkunst ein Kommunikationstraining. Die Arbeit an der Stimme befaßt sich gezielt mit dem Vorgang der Kommunikation: Ist deckungsgleich, was ich sagen will und was die Zuschauer hören?

Das Spiel mit dem Partner in der Improvisation wirft weitere Fragen auf: Bin ich in Kontakt mit dem Partner? Höre ich zu? Was ist ein Konflikt? Wodurch entsteht er? Welche Verhaltensmöglichkeiten habe ich?

Spielerisches Kommunikationstraining

Kommunikationstraining für Organisationen und bestehende Gruppen

Um dieses Wissen über Kommunikation auch Berufsgruppen, die sich gezielt für Teilaspekte interessieren, anzubieten, erarbeite ich auf Anfrage Konzepte mit klar focussierten Schwerpunkten. Voraussetzung ist Ihr Interesse an authentischer Kommunikation und einer spielerischen Arbeitsweise. Ich entwickle das Konzept für Ihr Training individuell nach ihren Bedürfnissen. Die Durchführung kann in meinen Räumen oder bei Ihnen erfolgen. Bei Interesse nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Beispiele für Schwerpunkte:

• Stimme und natürliche Präsentation • Vorteil Teamwork: Spielerische, kreative Zusammenarbeit • autentische Lehre - dem eigenen Interesse folgen

Spielerisches Kommunikationstraining finden Sie

in allen Angeboten. • Kontakt • Präsenz • Sprechen/Artikulation • Zusammenarbeit • Präsentation sind Grundlagen der Schauspielkunst. In den kontinuierlichen Gruppen beleuchten Stimmarbeit, Improvisation und persönliche Arbeit germeinsam den Kommunikationsvorgang von verschiedenen Seiten.

<--- blättern durch die Elemente --->

Künstlerisches Coaching • Persönlichkeitsentwicklung • Kreativitätsentwicklung • persönliches Schauspiel - auf der Basis von Stimm- und Körperarbeit

schauspielstudio-sibylle-krapp-hamburg
anmeldung-kontakt
sibylle-krapp
ort-anfahrt
methodik
wohin?
angebote- und- aktuelle-termine

schauspielstudio-sibylle-krapp-hamburg
Ein spielerischer Weg zum Selbst.